Am heutigen Sonntag stand für den TSV das Derby in Stotternheim auf den Programm. Ziel war es, eine gute Leistung zu zeigen, den Gegner nicht zu unterschätzen und ruhig zu bleiben. Denn im letzten Jahr, gab es in beiden Spielen 21 Gelbe Karten, eine Gelb – Rote und drei Rote Karten. Dafür standen 16...

>> weiterlesen

Am heutigen Sonntag stand für den TSV das Duell gegen Großrudestedt auf dem Programm. Dafür standen Coach Bockenauer dreizehn Leute zur Verfügung. Einige von den Jungs waren Verhindert, Verletzt, im Sommertheater aktiv oder mussten arbeiten. Und so konnte die Regenschlacht an der Chaussee nun...

>> weiterlesen

Am heutigen Sonntag stand für den TSV Kerspleben das dritte Spiel der Saison an. Dieses mal hieß der Gegner Fortuna Ingersleben, dem Trainerteam standen dabei genügend Spieler zur Verfügung, da fast alle da und fit waren. Einziges Problem, das Tor, denn Kachel, Krohn, Thiele und Reißmann waren alle...

>> weiterlesen

Am heutigen Sonntag stand für den TSV das erste Heimspiel der Saison an. Gegner dabei war das Team aus Alach. Dem Trainer standen dabei genügend Leute zur Verfügung, sodass sogar Spieler nicht in den Kader kamen. Auch die Ausfälle von Kühn, Kühn und Brendel konnte man stemmen. Noch dazu war es das...

>> weiterlesen

Wer morgen Nachmittag den Weg zum Kreisoberliga-Spiel zwischen dem TSV Kerspleben und dem SV Alach findet, wird sich die Augen reiben, denn ein Abwehrspieler, der in den letzten Jahren eine Hauptstütze in der Defensive vom FC Rot-Weiß Erfurt war, trägt ab sofort das Trikot des TSV Kerspleben. Der...

>> weiterlesen