TSV Kerspleben (Ü-35) spielt am 17. März in Bad Salzungen um die

Thüringenmeisterschaft und lädt Fans zur kostenlosen Mitfahrt ein!

 

 

Das „Hallen-Trainerduo“ M. Gensbügel (ggf. sogar als Spieler) und U. Blasse bereiten derzeit die Aufstellung für das Endrundenturnier am kommenden Sonntag vor. Im...

>> weiterlesen

Am heutigen Sonntag stand für den TSV das Pokalspiel gegen die Lok auf dem Programm. Der Kader war gut und die Motivation groß, schließlich ging es um den Einzug ins Halbfinale. Doch das Spiel begann gar nicht gut, nach einem kurzen Abtasten beider Teams bekam die Lok nach gut zehn Minuten einen...

>> weiterlesen

Beim letzten Turnier nur denkbar knapp an Rang 1 gescheitert, wollten wir an diese Leistungen auch in den nächsten Turnieren anknüpfen. Nun auf zumTurnier von Motor Gispersleben, von VfL Eintracht Gotha. Mal sehen was es zu berichten gibt…

1.) Jubiläumsturnier von TSV Motor Gispersleben

Es ist ein...

>> weiterlesen

Zum dritten Mal erst sind unsere Jüngsten bei einem Turnier angetreten. Beim „Borntalkickercup“ 2019 in der großen Riethsporthalle sind sie mutig, aufgeregt und energiegeladen gegen erfahrene Mannschaften wie Borntal, Sömmerda, Empor EF, An der Lache und Gotha angetreten.

Die ersten beiden Spiele...

>> weiterlesen

Am heutigen Sonntag fand für den TSV das erste Pflichtspiel der Rückrunde in der Kreisoberliga statt. Dabei standen den Trainern Gensbügel/ Hartung und Betreuer Schlücke 17 Mann zur Verfügung. Das Spiel begann jedoch zunächst sehr Ausgeglichen, beide Teams tasteten sich ab, Chancen entstanden daraus...

>> weiterlesen

Am heutigen Sonntag stand für den TSV das Testspiel gegen Apfelstädt auf dem Programm. Gleichzeitig war es das erste Spiel nach dem Bockenauer- Aus, für Coach Gensbügel. Und dieser wollte eigentlich "Erste Mannschft vs. A - Junioren" spielen, jedoch bekam er dank seiner guten Kontakte noch das Team...

>> weiterlesen

Entgegen der vom Vorstand avisierten Vorgehensweise, Trainer Ralf Bockenauer die Geschicke des Männerteams des TSV Kerspleben noch hauptverantwortlich bis zum 30. Juni 2019 lenken zu lassen, wurde in einem Gespräch zwischen dem Präsidenten des TSV und dem Coach nun doch vereinbart, dass es im...

>> weiterlesen

Mit Ablauf der Saison wird die TSV-Trainerlegende Ralf Bockenauer dem TSV Kerspleben nicht mehr in der Funktion des Cheftrainers zur Verfügung stehen. Diese Entscheidung teilte „Bocke“ dem Geschäftsführer des TSV in einem angenehmen und konstruktiven Gespräch noch zum Ende des alten Jahres mit. Der...

>> weiterlesen

Nachdem in der Vorwoche der vermeintliche Königstransfer (Verpflichtung des Wunschkandidaten Jan Niedlich für den Cheftrainerposten) des TSV Kerspleben für die nächste Saison verkündet werden konnte, soll nunmehr ein weiterer Neuzugang für die Rückrunde bekanntgegeben werden:

Pünktlich zu Beginn...

>> weiterlesen